Jeder Mensch ist dazu bestimmt, zu leuchten!

Vor kurzem absolvierte ich ein Weiterbildungsseminar names “Wirksam Führen” der Raiffeisen Campus Weiterbildungsakademie. Mag. Breiteneder, der Leiter des Raiffeisen Campuses, gab uns tiefgehende Einblicke in das Leben als Führungsperson. Am Ende teilte er uns diesen Textausschnitt aus der Antrittsrede von Nelson Mandela (ehem. Staatspräsident Südafrika) aus.

Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind,
unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Meßbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit,
die uns am meisten Angst macht.

Wir fragen uns, wer ich bin,
mich brillant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen?
Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen?

Du bist ein Kind Gottes.
Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt.
Es ist nichts Erleuchtetes daran, sich so klein zu machen,
dass andere um Dich herum sich nicht unsicher fühlen.
Wir sind alle bestimmt, zu leuchten, wie es die Kinder tun.
Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist,
zu manifestieren.
Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem einzelnen.

Und wenn wir unser Licht erscheinen lassen,
geben wir anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.
Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind,
befreit unsere Gegenwart automatisch andere.

YES – Young Eco Start up’s Wochenende

Josef Kreitmayer und sein Get Active Team haben ein Start up Wochenende mit tollen Mentoren und einigen Ideen für Start up’s veranstaltet. Am Freitag Abend bildeten wir Teams und entwickelten die Projektidee “Rezepte für den Wandel – Kochbuch mit Social Entrepreneurs aus 10 Ländern – Vom Schwarzwald bis zum schwarzen Meer”.

Während des Wochenendes hat sich die Idee immer weiter entwickelt und man hat das Feuer für das Projekt in der Gruppe gespürt. Besonders hat es mich gefreut, mit Max Eberl wieder mal zusammen zu arbeiten. Seit der Organisation des Eisbär-Freezemobs  im Museumsquartier hat sich viel getan und Max war wieder sehr motiviert. Danke an die ganze Gruppe für das produktive Wochenende! :-)

 

Teilnahme an der Konferenz PMA Focus “Can media be social?”

“Can media be social?” ist das Motto des diesjährigen PMA Focus. Schon die ersten Redner überzeugten das Publikum: Die digitalen Medien haben längst die Offline Medien abgelöst und sind für die interne und externe Unternehmens-Kommunikation essentiell. Key Note Speaker Armin Wolf (“Onliner des Jahres“) hat wie gewohnt einen lustigen und interessanten Vortrag gehalten – welcher zum Nachdenken anregte.

Hauptaussage von Armin Wolf war, dass Posts in sozialen Medien….

  • unterhaltsam oder
  • nützlich sein sollen oder
  • was empfohlen wird!

Microsoft stellte am Nachmittag seine Unternehmen-Social-Media Plattform Yammer vor. Ich habe nun Yammer schon getestet und finde die Plattform einzigartig.